26. Neujahrsempfang in Stutensee mit Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut besucht Stutensee
Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut besucht Stutensee
„Die große Herausforderung unserer Zeit: Ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum schaffen“

Für den 26. Neujahrsempfang konnte die CDU Stutensee erneut eine hochkarätige Festrednerin gewinnen: Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat den Christdemokraten zugesagt am 28. Januar in Stutensee die Festrede zu halten.

Hoffmeister-Kraut ist seit Mai 2016 Ministerin des Landes Baden-Württemberg und im Kabinett von Ministerpräsident Winfried Kretschmann neben den Bereichen Wirtschaft und Arbeit auch zuständig für den Wohnungsbau. Auf ihre Initiative hin wurde im Sommer 2016 die „Wohnraum-Allianz Baden-Württemberg“ ins Leben gerufen. Das Thema ihrer Festrede lautet daher „Die große Herausforderung unserer Zeit: Ausreichenden und bezahlbaren Wohnraum schaffen“.


Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut wurde 1972 in Balingen geboren, ist verheiratet und hat drei Töchter. Nach dem Abitur am Gymnasium Balingen studierte sie BWL an der Universität Tübingen, schloss als Diplom-Kauffrau ab und promovierte 2001 an der Universität Würzburg. Neben ihrer beruflichen Tätigkeit engagiert sich die Ministerin in der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Balingen, im Förderverein und Elternbeirat verschiedener Balinger Schulen, im Stiftungsrat der Psychiatriestiftung Zollernalb und im Beirat der Balinger Tafel.

Der traditionelle CDU-Neujahrsempfang in Stutensee findet in diesem Jahr am 28. Januar 2018 um 11 Uhr in der Festhalle Blankenloch statt.

Die Veranstaltung ist öffentlich und die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.
 

Nach oben