Flächennutzungsplan 2030

 

Nachdem die Bürgerinnen und Bürger beim Entscheid am 18. Februar klar zum Ausdruck gebracht haben, dass sie eine Bebauung in einem Teilbereich des Lachwalds ablehnen, ist diese Fläche unseres Erachtens aus dem Flächennutzungsplan 2030 (FNP) heraus zu nehmen. Somit muss die wohnbauliche Entwicklung im Stadtteil Blankenloch mit Büchig neu überdacht werden. Wir erhoffen uns in diesem Zusammenhang auch wichtige Impulse durch den Bürgerbeteiligungsprozess "Zukunft Stutensee - Wohnen" und der dazugehörigen Perspektivwerkstatt, in der ca. 80 Bürgerinnen und Bürger an der Entwicklung unserer Stadt mitarbeiten.

Nach oben