CDU Ortsverband Staffort: „Zuhör-Tour“ mit Annegret Kramp-Karrenbauer

Thomas Strobl (Innenminister), Tobias Walter, Hannah Uhlenbruck,  Annegret Kramp-Karrenbauer (Generalsekretärin), Nicolas Zippelius (Geschäftsführer CDU Karlsruhe), Katrin Schütz (Staatssekretärin) - Foto: Laurence Chaperon
Thomas Strobl (Innenminister), Tobias Walter, Hannah Uhlenbruck, Annegret Kramp-Karrenbauer (Generalsekretärin), Nicolas Zippelius (Geschäftsführer CDU Karlsruhe), Katrin Schütz (Staatssekretärin) - Foto: Laurence Chaperon
 

Am Samstag den 28. April machte die „Zuhör-Tour“ Station in Karlsruhe. Die Generalsekretärin der CDU, Annegret Kramp-Karrenbauer, reist in den nächsten Wochen quer durch die Republik um mit CDU-Mitgliedern in über 40 Veranstaltungen Ideen, Themen und Anregungen für das neue Grundsatzprogramm der CDU zu sammeln.

Diesem Aufruf sind rund 120 Mitglieder gefolgt, die ihre Themen mit vielen Fragen und in reger Diskussion einbrachten. Einmal mehr zeigte sich, dass die CDU eine Volkspartei ist, in der jeder seine Meinung einbringen kann. Frau Kramp-Karrenbauer verstand es die Wortbeiträge zu sammeln und zu großen Themenblöcken wie z.B. Bildung, Rente oder Innere Sicherheit zu bündeln.

Aus diesen Beiträgen und den vielen Zuschriften der Mitglieder die nicht anwesend sein konnten, wird in den nächsten zwei Jahren ein neues Grundsatzprogramm erarbeitet.

Der 2. Vorsitzende der CDU Staffort, Tobias Walter, war an der Organisation dieser Veranstaltung beteiligt. Es freut mich außerordentlich, dass wir in Staffort junge Mitglieder haben, die den Schwerpunkt auf die Kommunalpolitik setzen. Mit Tobias Walter ist aber auch ein junger Mitstreiter in unseren Reihen, der über den Kreis Karlsruhe-Land hinaus in der Landes-, Bundes,- und Europapolitik mitarbeitet.

Sie möchten auch aktiv unsere Zukunft mitgestalten? Dann kommen Sie einfach bei uns vorbei.

Nach oben